Veganes gebackenes Porridge aus drei Zutaten

Veganes gebackenes porridge

Meal Prep ist wohl das Stichwort, wenn es um einen gut geplanten Alltag in Sachen Essen geht. Nicht nur während des Vegan-Starts ist es eine gute Idee, Gerichte parat zu haben, sondern auch, wenn man eine gesündere Ernährung anstrebt oder sich einfach Zeit sparen möchte. Heute gehen wir mal so weit, das Gericht schon in der Box zum Mitnehm zuzubereiten. Hatte ich schon erwähnt, dass dieses vegane gebackene Porridge aus nur drei Zutaten wie ein Dessert schmeckt?

Veganes gebackenes porridge

Als Grundlage benötigen wir nur simple Basics, die die meisten wahrscheinlich schon in ihrer Küche haben. Haferflocken, Banane und ein pflanzlicher Drink deiner Wahl. Alles ab in einen Mixer oder Zerkleinerer und schon entsteht eine herrlich cremige Konsistenz. Fast wie ein Kuchenteig - da kommen wir auch wieder zum Dessertthema zurück, oder? Optional kannst du dir diese Base auch wunderbar mit verschiedensten Zutaten wir Zimt, Kakao, Salz oder Kurkuma verfeinern. Nun kommt die empfohlene Form ins Spiel. Ich nutze für unterwegs immer gerne eine ofenfeste Dose auf die außerdem ein Deckel passt. So kann ich das vegane gebackene Porridge zu Hause oder to go genießen.

Veganes gebackenes porridge
Veganes gebackenes porridge

Auch beim Topping bist du ganz frei und kannst jedes Mal wieder neue Kombinationen ausprobieren. Was ich dir sehr empfehlen kann ist die Mischung aus Datteln für etwas extra natürliche Süße, Himbeeren für einen leicht säuerlichen Geschmack und Sonnenblumenkerne für den Crunch.

Veganes gebackenes porridge
Veganes gebackenes porridge
Veganes gebackenes porridge

So, nun aber ab in den Ofen. In der Zwischenzeit kann man wunderbar andere Dinge erledigen wie zum Beispiel morgens seine Routine. Anschließend wartet diese wunderbar warme, Kuchen-ähnliche Köstlichkeit auf einen. Vorbereiten lässt sich das vegane gebackene Porridge aus drei Zutaten aber auch hervorragend. Vielleicht in jeweils unterschiedlichen Geschmacksrichtungen für die Woche?

Veganes gebackenes porridge
Veganes gebackenes porridge

Rezept

Zutaten

Klick: 

Menge für Portion/en

Grundlage
  • 60 g Haferflocken
  • 150 ml pflanzlicher Drink ohne Zucker
  • 1 reife Banane
Optional
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 TL Zimtpulver
Topping
  • 2 Datteln
  • 2 EL Himbeeren
  • 1 EL Sonnenblumenkerne

Zubereitung

Klick: 

  1. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Die Zutaten für die Porridgegrundlage in einen Mixer oder Zerkleinerer geben und zu einer Creme vermixen. Optional weitere Zutaten wie Salz, Zimtpulver oder Kakaopulver hinzu geben.
  3. Diese in eine backfeste Form füllen und glatt streichen.
  4. Danach die Datteln klein schneiden und mit den anderen Toppings auf der Porridgeoberfläche verteilen.
  5. Anschließend für 25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Teile dieses Rezept!

4 6 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments