Vegane Leberwurst

Vegane Leberwurst

Vegane Leberwurst Rezepte zum selbser machen, ohne Leber und ohne Wurst? Wie soll das denn gehen?! Die Frage lässt sich einfach beantworten: Die Basis für diesen pflanzlichen Aufstrich nach Leberwurst-Art bilden Räuchertofu und Kidneybohnen. Schmeckt super auf den veganen Kürbisbrötchen! Schon probiert?

Vegane Leberwurst

Die Zubereitung geht so schnell wie einfach. Man benötigt lediglich eine Küchenmaschine oder alternativ eine Stabmixer. Diese vegane Leberwurst ist im Vergleich zum Original wesentlich günstiger und dabei auch vollwertiger. Die Bohnen, die verwendet werden sind reich an gesunden Proteinen und Balaststoffen.

Rezept

Zutaten

Klick: 

Menge für Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Apfel
  • 1 EL Öl zum Braten
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 300 g gekochte Kidneybohnen
  • 200 g Räuchertofu
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 TL Salz
  • 0.5 TL Pfeffer

Zubereitung

Klick: 

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, den Apfel entkernen und alles klein schneiden.
  2. In einer Pfanne das Öl erhitzen und beides darin anbraten. Dann mit Agavendicksaft ablöschen und leicht karamellisieren lassen.
  3. Die restlichen Zutaten in einen Mixer geben, die Hälfte der Apfel-Zwiebel-Pfanne hinzu geben und vermixen.
  4. Den Aufstrich in eine Schüssel geben und mit der anderen Hälfte der Apfel-Zwiebel-Pfanne vermengen.

Teile dieses Rezept!

5 1 vote
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments