Vegane geröstete Körnermischung

Darf es ein kleiner Snack sein? Team süß oder herzhaft? Diese vegane geröstete Körnermischung ist mal was anderes, wenn es nicht immer nur Nüsse sein sollen. Für all die gesunden Fettsäuren, aber auch weil sie einfach ultra lecker sind, kann ich es dir nur empfehlen, täglich Samen, Kerne und Nüsse in deine Ernährung zu integrieren. Vielleicht fällt es dir durch dieses Rezept ja noch ein bisschen einfacher. Denn davon kann man sich nicht nur zwischendurch mal eine Handvoll in den Mund schieben, sondern die Mischung auch wunderbar als Topping für Bowls oder Dips nutzen.

Nachdem wir durch unsere veganen Müsliriegel eine ideale gesunde Grundlage für die Menstruationsphase geschaffen haben, eignet sich diese vegane geröstete Körnermischung ideal für die darauf folgenden Follikelphase. Denn hier ist Zink besonders wichtig, da dadurch eine gesunde Entwicklung der Eizellen möglich wird. Kürbiskerne sind wunderbar dafür. Ich ergänze das Ganze durch Sonnenblumenkerne, einer selbstgemachten Gewürzmischung sowie etwas Kokosöl sowie Ahornsirup für den Zusammenhalt und Geschmack. Nachdem alle Zutaten miteinander vermengt wurden, müssen sie nur noch im Ofen schön knusprig gebacken werden. Nachdem sie abgekühlt sind, kann es auch schon an’s Snacken gehen.

Rezept

Zutaten

Klick: 

Menge für Portionen

  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL Ahornsirup
  • 0.5 TL Paprikapulver
  • 0.5 TL Kurkumapulver
  • 0.5 TL Pfeffer
  • 0.25 TL Salz
  • 100 g Kürbiskerne
  • 100 g Sonnenblumenkerne

Zubereitung

Klick: 

  1. Den Ofen auf 150°C Umluft vorheizen.
  2. In einer Schüssel alle Zutaten bis auf die Kerne vermischen.
  3. Dann die Kerne hinzu geben und untermischen.
  4. Die Mischung anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und für 10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  5. Nun mit einem Pfannenwender wenden und noch einmal 10 Minuten backen.
  6. Die Körnermischung danach aus dem Ofen holen und auf dem Backblech abkühlen lassen.

Teile dieses Rezept!

5 1 vote
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments